belegFuchs Logo
belegFuchs Redaktion
12.01.2024 - Zul. bearbeitet: 12.01.2024
Ein Kalender und ein Smartphone auf dem der Taschenrechner geöffnet ist
Buchhaltung

So erstellen Sie Ihre Umsatzsteuervoranmeldung richtig

Die Umsatzsteuervoranmeldung ist ein wesentlicher Bestandteil der steuerlichen Pflichten eines Unternehmers in Deutschland.

Was ist die Umsatzsteuervoranmeldung?

Die Umsatzsteuervoranmeldung (UStVA) ist eine regelmäßige Meldung an das Finanzamt, in der Unternehmen ihre Umsatzsteuerlast offenlegen. Sie basiert auf der Differenz zwischen der eingenommenen Umsatzsteuer und der gezahlten Vorsteuer.

Wer ist verpflichtet, eine Umsatzsteuervoranmeldung abzugeben?

Laut §2 UStG ist jeder umsatzsteuerpflichtig, der selbstständig eine berufliche oder gewerbliche Tätigkeit ausübt. Dies umfasst nicht nur Handelsunternehmen oder Gewerbebetriebe, sondern auch Freiberufler, Einzelunternehmer oder Kleingewerbetreibende. Ausnahmen bestehen für Kleinunternehmer nach § 19 UStG, die von der Umsatzsteuervoranmeldung befreit sein können.

Voranmeldezeitraum und Abgabefristen

Die UStVA muss je nach Umsatzhöhe monatlich, quartalsweise oder jährlich abgegeben werden:

  • Über 7.500 Euro Vorjahres-Umsatzsteuerzahllast: monatlich
  • 1.000 bis 7.500 Euro: quartalsweise
  • Unter 1.000 Euro: jährliche Umsatzsteuererklärung

Die Abgabefristen sind jeweils der 10. des Folgemonats nach Ablauf des Voranmeldezeitraums. Mit einer Dauerfristverlängerung kann sich dieser Termin um einen weiteren Monat verlängern.

Übermittlungsform

Seit 2005 ist die elektronische Übermittlung der UStVA über das System ELSTER obligatorisch. Für die Nutzung ist eine Registrierung und das Herunterladen eines Zertifikats erforderlich. Alternativ kann ELSTER auch online über den Browser genutzt werden.

Berechnung der Umsatzsteuervoranmeldung

Die UStVA erfordert, dass Unternehmer ihre Umsatzsteuerzahllast oder -erstattung selbst berechnen. Dabei wird die zu meldende Umsatzsteuer aus Umsätzen zur Erhöhung der Zahllast und die Vorsteuer aus bezogenen Leistungen zur Minderung der Zahllast herangezogen.

Soll- und Istversteuerung

Unternehmen können zwischen Soll- und Istversteuerung wählen. Bei der Sollversteuerung wird die Umsatzsteuer einer Leistung fällig, sobald diese erbracht oder eine Anzahlung vereinnahmt wurde. Bei der Istversteuerung muss die Umsatzsteuer erst im Meldezeitraum abgeführt werden, in dem ein Entgelt vereinnahmt wurde.

Korrektur der Umsatzsteuervoranmeldung

Fehler in der UStVA können korrigiert werden, indem eine berichtigte Umsatzsteuervoranmeldung eingereicht wird. Dabei ist darauf zu achten, keine neuen Fehler zu machen, da diese steuerrechtliche Konsequenzen haben können.

Sanktionen bei Nichtabgabe oder fehlerhafter Abgabe

Bei Nichtabgabe oder fehlerhafter Abgabe einer UStVA können verschiedene Sanktionen drohen, wie Verspätungszuschläge, Zwangsgelder oder in schweren Fällen auch steuerstrafrechtliche Konsequenzen.

belegFuchs LogobelegFuchs

Ihre Cloud-Buchhaltungssoftware.

belegFuchs unterstützt Sie bei der Erstellung von Rechnungen, Angeboten & Mahnungen, beim Erfassen der Belege, bei der Kundenverwaltung und vieles mehr.

Jetzt kostenlos testen

Fazit

Die Umsatzsteuervoranmeldung ist ein komplexer, aber unverzichtbarer Bestandteil der steuerlichen Pflichten eines Unternehmers in Deutschland. Eine korrekte und fristgerechte Abwicklung ist sowohl aus unternehmerischer als auch aus rechtlicher Sicht von großer Bedeutung.

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

Ein Mann und eine Frau, die sich die Hände schütteln
Unternehmen
07.02.2024

5 Tipps, wie Sie Preise erhöhen können, ohne Kunden zu verlieren

Preiserhöhungen sind eine heikle Angelegenheit, doch mit der richtigen Strategie gelingt es.

Zwei Blätter Papier mit Statistiken und Diagrammen auf einem Tisch
Unternehmen
07.02.2024

5 Tipps, wie Sie sich als Freelancer Aufträge sichern

Als Freelancer ist es wichtig, sich regelmäßig neue Aufträge zu sichern. Wir geben Ihnen fünf wertvolle Tipps, ...

Ein Füller, ein Taschenrechner und ein Blatt Papier auf einem Schreibtisch
Unternehmen
16.02.2024

8 häufige Fehler bei der Buchhaltung, die Sie vermeiden sollten

Die korrekte Führung der Buchhaltung ist essenziell für den Erfolg eines jeden Unternehmens.

Ein Mann mit Brille hält eine Präsentation vor einem Publikum
Allgemein
08.02.2024

9 Dinge, die Sie bei einer Präsentation NICHT tun sollten

Im Folgenden erfahren Sie, welche neun Dinge Sie bei einer Präsentation definitiv nicht tun sollten.

Ein mit Kreide gezeichnetes Fragezeichen auf einer Tafel
Unternehmen
09.02.2024

10 Fragen, die Ihnen helfen, Ihre Geschäftsidee zu verwirklichen

Entdecken Sie mit diesen 10 Fragen, wie Sie Ihre Geschäftsidee erfolgreich umsetzen können.

Eine Gruppe von Menschen, die gemütlich in der Runde sitzen und diskutieren
Unternehmen
08.02.2024

10 Kundentypen, die jeder kennt - so meistern Sie jede Art!

Im Umgang mit Kunden begegnet Ihnen eine bunte Palette an Persönlichkeiten.

Eine überarbeitete Frau sitzt am Schreibtisch und starrt auf ihren Laptop
Allgemein
08.02.2024

10 Zeichen, dass Sie eine schlechte Work-Life-Balance haben

Eine gesunde Work-Life-Balance ist entscheidend für das Wohlbefinden. Doch oft merken wir nicht, wenn die Waag ...

Ein älterer Herr sitzt an einem Schreibtisch und hält mehrere Geldscheine in der Hand
Unternehmen
14.02.2024

Als Rentner selbstständig werden - Darauf müssen Sie achten!

Rentner und Selbstständigkeit - ein Weg, im Alter aktiv und finanziell unabhängig zu bleiben.

Zwei Personen zeigen sich gegenseitig Diagramme auf Blättern Papier
Allgemein
14.02.2024

Anschauliche Diagramme in Excel erstellen

Lernen Sie, wie man in Excel anschauliche Diagramme erstellt, um Ihre Daten lebendiger darzustellen.

Eine Frau sitzt vor Ihrem Laptop und schaut nachdenklich in die Luft
Unternehmen
16.02.2024

Arbeitslos selbstständig machen mit Förderung: Wie Sie Ihren Traum verwirklichen

Sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbstständig zu machen, ist eine Chance, individuelle Berufsziele zu ver ...

Eine Frau sieht sich ein Blatt Papier an
Allgemein
14.02.2024

Arbeitszeugnis Formulierungen prüfen & richtig deuten

Ein Arbeitszeugnis zu entziffern, kann eine wahre Kunst sein. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie die klassisc ...

Eine Autowerkstatt mit geöffnetem Tor und einem Auto auf der Hebebühne
Unternehmen
29.01.2024

Autowerkstatt eröffnen: Das müssen Sie beachten

Das Eröffnen einer Autowerkstatt ist ein vielversprechender Schritt in die Selbstständigkeit, erfordert jedoch ...

Ein Mann berechnet etwas mit seinem Taschenrechner und schreibt in ein Notizbuch
Buchhaltung
15.01.2024

Buchhaltung 4.0 – So funktioniert moderne Buchhaltung

In der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt ist die Digitalisierung nicht mehr nur ein Trend, sondern eine No ...

Eine Frau wirft eine Münze in ein Sparschwein
Buchhaltung
25.01.2024

Das können Sie als Selbstständiger absetzen

In Deutschland bietet das Steuerrecht Selbstständigen zahlreiche Möglichkeiten, Ausgaben steuerlich geltend zu ...

Ein Mann und eine Frau sitzen an einem Tisch und führen ein Gespräch
Unternehmen
16.02.2024

Das perfekte Mitarbeitergespräch - So gelingt es Ihnen!

Das perfekte Mitarbeitergespräch ist ein Schlüssel zum Erfolg in jeder Firma.

Ein Mann übergibt der Kasiererin eine Kreditkarte
Unternehmen
11.02.2024

Das richtige Geschäftskonto in der Selbstständigkeit!

Die Wahl des passenden Geschäftskontos ist für Selbstständige essenziell.

Ein Mann liegt unter einem Stapel von Paketen.
Unternehmen
23.04.2024

Dropshipping Produkte: So finden Sie die passenden

Entdecken Sie, wie Sie die richtigen Dropshipping-Produkte für Ihr Online-Geschäft finden können: Konkurrenzst ...

Eine Uhr auf einem Schreibtisch neben einem Laptop und einem Notizbuch
Buchhaltung
04.02.2024

Effizienz in der Buchführung: Wie Sie mehr in weniger Zeit erledigen

Die Buchführung ist ein kritischer, doch oft zeitaufwändiger Teil jedes Unternehmens. Wie kann man sie effizie ...

Ein Blick über die Schultern einer Kassiererin, die eine Kundin bedient
Unternehmen
16.02.2024

Einführung der Registrierkassenpflicht: Was Sie wissen müssen

Die Registrierkassenpflicht ist eine wichtige Maßnahme zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung.

Eine lachende Frau sitzt an einem Schreibtisch
Unternehmen
10.02.2024

Existenzgründerzuschuss: Sichern Sie sich Ihre Förderung!

Der Existenzgründerzuschuss ist eine Förderung für Gründer. Wir erklären, wie Sie die Förderung beantragen und ...